wir lassen nicht nach. wir spielen überall und zu jeder gage. live - live. mittlerweile hat markus treinen die tongeschichte aufgegeben (danke für die hilfe markus !!) und wird durch einen professionellen tonmann ersetzt: helmut jungkunz.
der raubt uns zwar den letzten nerv bei soundchecks ("ich muß den raum noch einrauschen"...) ist aber verantwortlich dafür, daß unser drumherum h besser wird: wir haben einen alten FÜR SIE bus (ja,ja die mit den strümpfen) erstanden und wir besitzen eine eigene anlage.
kandu ist mittlerweile richtig mit auf reisen und wird unersetzlich. auf grund seines mittlerweile schwarzen taekwondo gurtes ist er auch für streitereien (veranstalter zahlen nicht...) unser mann.

wir spielen immer besser...






wir brettern jede disco nieder...




real good friends...